Jahrgang 1956 - Ingenieur und systemischer Berater; seit 2002 selbstständiger Trainer und Coach; davor 16 Jahre in der europäischen Luftfahrtindustrie für Firmen wie EADS, Airbus und BAe Systems in verschiedenen Leitungsfunktionen tätig; arbeitet in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch und hat Seminare und Workshops in Deutschland, dem europäischen Ausland und den USA geleitet.

Arbeitsschwerpunkte
Seminare und maßgeschneiderte Workshops zu den Themen
  • Führung und Management
  • Teamentwicklung und Kommunikation
  • Prozessberatung und -begleitung, Individual- und Teamcoaching
Mein Ziel als Trainer und Coach
Ziel meiner Arbeit sind Menschen, die sich ihrer Werte und Maximen, ihrer Lebensphilosophien und -ziele in Leben und Beruf bewusst sind, kontinuierlich und mutig an deren Verwirklichung arbeiten und in diesem Sinne effektiv und erfolgreich sind. Ich setze Erfolg also nicht unbedingt gleich mit “immer mehr Geld in der Kasse” und ich bin ein Gegner der Prämisse der “Maximierung der aktuellen Rendite, koste es was es wolle”, weil das eine sehr verengte und häufig entmenschlichte Fokussierung ist, die in der Regel nicht nachhaltig ist und nicht danach strebt die Interessen möglichst aller Stakeholder im System zu berücksichtigen. Das, was ich Menschen nahelege und vermittele, ist ein Führungs- und Lebensstil, der sich durch Integrität, Nachhaltigkeit, Anteilnahme und aktive Einflussnahme auszeichnet. Mein Ziel sind Menschen, die das System, in dem sie wirken, aktiv und kreativ, selbstverantwortlich mitgestalten, konsequenter tun, was sie wissen, bewusster wahrnehmen, was sie empfinden, und mutiger umsetzen, wofür sie sich entschieden haben und wovon sie möglicherweise träumen.